Hohe Tauern, Salzburg, Österreich, Europa

Nationalpark Hohe Tauern – ein perfekter Ort für den Urlaub

Imposante Dreitausender, türkisfarbene Bergseen, gurgelnde Gletscherbäche sowie eine reiche Tier- und Pflanzenwelt – der Nationalpark Hohe Tauern begeistert Urlauber in vielerlei Hinsicht.

Was zeichnet die Ferienregion Hohe Tauern aus?

Der alpine Natur- und Kulturraum des Nationalparks erstreckt sich weit über die Ostalpen. Hohe Tauern ist nicht nur eines der größten Naturschutzgebiete in Mitteleuropa, sondern auch eine empfehlenswerte Destination für den Urlaub in Österreich. Der Region gehören zahlreiche Ferienorte an, darunter Kaprun, Neukirchen, Niedernsill und Großarltal. Bei einer Reise in die Gebirgslandschaften gibt es mehr als 10.000 Tier- und 1.500 Pflanzenarten zu entdecken: Beobachten Sie faszinierende Wildtiere wie Steinadler, Steinböcke sowie Bart- oder Gänsegeier in ihrer natürlichen Umgebung. Die wichtigsten Anziehungspunkte für Touristen sind die Erlebniswelt Großglockner Hochalpenstraße, der Wildpark Ferleiten, die WasserWelten Krimml und die Krimmler Wasserfälle.

Welche Aktivitäten bieten sich im Urlaub an?

Im Sommer laden unzählige gut markierte Wege und Alpinsteige zum Wandern und Trekking ein. Entlang der Routen erwarten Sie Almen, Berghütten, Ausstellungen sowie Besucher- und Bildungseinrichtungen. Für Radfahrer bietet sich neben dem bekannten Tauernradweg ein großes Netz an Touren, ob Sie mit Rennrad, Mountainbike oder E-Bike unterwegs sind. Wenn Sie den Urlaub mit Ihren Kindern im Nationalpark Hohe Tauern verbringen, ist das Familienprogramm mit über 30 wöchentlichen Veranstaltungen wie etwa Brotbacken ein toller Tipp. Packen Sie für Ihre Reise nach Österreich unbedingt auch die Badesachen ein.

Was ist für die Reise nach Hohe Tauern zu beachten?

Die Anreise in den Nationalpark Hohe Tauern ist von verschiedenen Richtungen aus bequem möglich. Für die Fahrt über die Autobahn benötigen Sie auf vielen Strecken in Österreich eine Vignette. Bei kurzen Aufenthalten kaufen Sie sich eine 10-Tages-Vignette, bei längeren Urlauben lohnt sich meist die 2-Monats-Vignette. Wenn Sie Ihr Fahrzeug für den Urlaub in Österreich lieber zu Hause stehen lassen und entspannt mit der Bahn anreisen, erhalten Sie die Fahrplanauskünfte über die Webseite der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB). Als nächstgelegener Flughafen bietet sich Salzburg an, der rund anderthalb Stunden vom Nationalpark Hohe Tauern entfernt liegt. Von dort aus reisen Sie mit dem Transport-Shuttle weiter oder mieten ein Auto.

Beginnen Sie am besten gleich mit der Reiseplanung und freuen Sie sich auf Ihren Urlaub!

weiterlesen +

Wissenswertes für Ihren Urlaub in Hohe Tauern

Hier finden Sie nützliche Infos zu Ihrem Reiseziel
Seite / Beitrag teilen
Medizinische InformationenFragen zu Corona? Fragen zur Buchung?