Mykonos, Kykladen, Südliche Ägäis, Griechenland, Europa

Mykonos: Insel mit zwei Seiten

Die meisten Menschen mögen Urlaub auf Mykonos mit Party verbinden, doch die wunderschöne Kykladeninsel kann auch anders. Entdecken Sie beschauliche Badebuchten und ursprüngliche Orte im Herzen der Insel und genießen Sie die Ruhe.

Die schönsten Strände für den Urlaub auf Mykonos

Gemeinsam mit Santorin ist Mykonos eines der hochpreisigsten Ziele in Griechenland. Mykonos gehört zur nördlichen Hälfte der Kykladen, einer Inselgruppe, die für ihre weiß-blaue Architektur weltberühmt ist.

Ähnlich wie Ibiza in Spanien hat auch Mykonos den Ruf als Partyinsel. Möchten Sie Ihren Urlaub auf Mykonos für endlosen Partyspaß nutzen, wählen Sie am besten den Paradise Beach an der Südküste. Er besteht aus mehreren Buchten mit zahlreichen Unterkünften und bekannten Discos. Am Psarou Beach ist die Promidichte am höchsten. Viele VIPs liegen hier mit ihren Privatjachten vor Anker.

Vergleichbar viel Trubel herrscht in den Straßen von „Little Venice“, dem wohl schönsten Viertel der Inselhauptstadt Mykonos-Stadt. Egal, wohin Sie Ihre Reise nach Mykonos führt, ein Tagesausflug hierher darf nicht fehlen. Gönnen Sie sich eine Mahlzeit in einer der Tavernen direkt am Meer mit Blick auf die berühmten Windmühlen von Mykonos und stöbern Sie in gepflegten Boutiquen nach Reiseandenken.

Bevorzugen Sie Ruhe und Erholung für Ihren Urlaub auf Mykonos, wählen Sie einen der kleineren Badeorte wie Agios Stefanos nördlich der Inselhauptstadt oder Kalafatis an der Ostküste mit umfangreichem Wassersportangebot.

Sehenswürdigkeiten auf Mykonos

Möchten Sie einzigartige gut erhaltene Stätten der Antike erleben, sollten Sie lieber eine Reise nach Kreta, Rhodos oder Kos unternehmen. Die Schönheit von Mykonos ergibt sich eher aus der malerischen kykladischen Architektur. Allerdings gibt es durchaus einige Museen: Besuchen Sie während Ihres Urlaubs auf Mykonos zum Beispiel das Archäologische Museum mit Fundstücken aus der Antike oder das Volkskunde-Museum, in dem Sie sich ein Bild vom traditionellen Leben auf der Insel machen können.

Eine Reise nach Mykonos per Fähre

Der kleine Flughafen von Mykonos wird in der Hauptsaison direkt von Deutschland aus angeflogen. Daneben gibt es die Möglichkeit der Anreise über Athen. Überlegen Sie sich jedoch, ob Sie Ihre Reise nach Mykonos nicht mit Insel-Hopping in den Kykladen verbinden möchten: Nur einen Katzensprung entfernt liegt die kleine unbewohnte Insel Delos mit ihrem Apollonheiligtum. Auch andere Inseln wie Naxos, Paros und Siros lohnen die Entdeckung und bieten paradiesische Ruhe nach dem Trubel von Mykonos.

Lassen Sie sich von der zauberhaften Insel im Herzen der Ägäis begeistern!

weiterlesen +

Weitere Reiseziele für Ihren Mykonos Urlaub

Wissenswertes für Ihren Urlaub in Mykonos

Hier finden Sie nützliche Infos zu Ihrem Reiseziel
Seite / Beitrag teilen
Medizinische InformationenFragen zu Corona? Fragen zur Buchung?