Korfu, Kerkyra, Ionische Inseln, Griechenland, Europa

Urlaub auf Korfu: Erholung in reizvoller Natur

Die nördlichste der Ionischen Inseln wird aufgrund ihrer üppigen Flora auch „Grüne Insel“ genannt und mutet in vieler Hinsicht eher italienisch als griechisch an. Daneben erwarten Sie bei einer Reise nach Korfu natürlich wunderschöne Sandstrände und spannende Sehenswürdigkeiten.

Die Highlights von Korfu

Am besten mieten Sie im Urlaub auf Korfu ein Auto, mit dem Sie die vielfältige Insel in Ruhe erkunden können. Die lebhafte Inselhauptstadt Korfu-Stadt punktet mit ihren Einkaufsmöglichkeiten und gemütlichen Restaurants in der Altstadt. Besichtigen Sie die imposante venezianische Festung und bummeln Sie über den eleganten Liston, den Napoleon einst nach dem Vorbild der Rue Rivoli in Paris erbauen ließ. Etwas außerhalb am Flughafen von Korfu liegt die berühmte Klosterinsel Vlacherna direkt unter der Einflugschneise.

Ein weiteres Muss bei einer Reise nach Korfu ist der Besuch Palastes Achilleion, den sich einst Österreichs Kaiserin Elisabeth (Sisi) als Sommerhaus erbauen ließ. Später wurde er von Kaiser Wilhelm II. gekauft, an den die Kaiser‘s Bridge genannte Anlegestelle am Meer erinnert.

Im Nordosten besuchen Sie den malerischen Ort Paleokastritsa mit dem gleichnamigen Kloster und die Burg Angelokastro, die in atemberaubender Lage auf einem hohen Felsen errichtet wurde. An der Nordspitze bewundern Sie die von der Natur geschliffenen Klippen von Kap Drastis und des Canal d‘Amour.

Strandurlaub auf Korfu – mit Partylife oder ganz abgeschieden

Die beliebtesten Badeorte von Korfu sind Sidari und Arachavi an der Nordküste und Gouvia an der Ostküste. Hier finden Sie Hotels jeder Preisklasse, gemütliche Tavernen, Discos, Wassersportangebote und ganz viel Unterhaltung. Jüngere Urlauber treffen sich vor allem in der Partyhochburg Kavos an der Südspitze der Insel.

Legen Sie im Urlaub auf Korfu Wert auf Ruhe und Erholung, wählen Sie einen der kleineren Urlaubsorte im Südwesten der Insel. An den unbebauten Stränden von Halikounas und Issos finden Sie immer ein einsames Plätzchen.

Tipps für Ihre Reise nach Korfu

Verbinden Sie den Urlaub auf Korfu doch mit einem Abstecher ins touristisch noch weitgehend unbekannte Albanien: Täglich kreuzen Fähren und Ausflugsschiffe die Straße von Korfu in den albanischen Ferienort Sarandë. Von hier sind es nur 15 Kilometer zum antiken Butrint, das zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt.

Der Flughafen von Korfu liegt südlich von Korfu-Stadt. Nehmen Sie einen Linienbus ins Zentrum oder ein Taxi zu Ihrem Urlaubsdomizil.

Lassen Sie sich bei Ihrer nächsten Reise von der wunderschönen Insel Korfu bezaubern!

weiterlesen +

Pauschalreisen-Angebote - unsere Empfehlungen

Sollten Sie nicht fündig werden, können Sie uns gerne unter der Rufnummer +49 2064 6256750 anrufen.
Robolla Beach
Korfu, Roda
Robolla Beach
Fundana Villas
Korfu, Liapades
Fundana Villas
SENTIDO Apollo Palace
Korfu, Messonghi
SENTIDO Apollo Palace
La Riviera Barbati Seaside Apartments & Villas
Villa Boukari Beach
Korfu, Boukari
Villa Boukari Beach
CNic Paleo ArtNouveau Hotel
Korfu, Paleokastritsa
CNic Paleo ArtNouveau Hotel
Akrotiri Beach Hotel
Korfu, Paleokastritsa
Akrotiri Beach Hotel
Corfu Holiday Palace
Korfu, Kanoni
Corfu Holiday Palace
Elea Beach Hotel
Korfu, Dassia
Elea Beach Hotel

Gut zu wissen

Hier finden Sie nützliche Infos zu Ihrem Reiseziel
Seite / Beitrag teilen
Medizinische InformationenFragen zu Corona? Fragen zur Buchung?
RequestTime der Seite 2.6789271831512